Ho oponopono Song Musik für die Seele Song Gisela Krambeer Holistic Coaching von engelsschwingen getragen meditation maheho atem der liebe Ho’oponopono Vergebungsritual Mournah Simeona vergebung diamant 

Ho'oponopono Song

Dein Weg zur Heilung von Körper, Geist und Seele

350dpicmyk
Free Download
350dpicmyk

Ho oponopono Song Musik für die Seele Song Gisela Krambeer Holistic Coaching von engelsschwingen getragen meditation maheho atem der liebe Ho’oponopono Vergebungsritual Mournah Simeona vergebung diamant 

Ho'oponopono Song

Dein Weg zur Heilung von Körper, Geist und Seele

350dpicmyk
Free Download
Es tut mir leid
Bitte vergib mir
Ich liebe dich
Danke

Herzlich Willkommen bei Ho ' oponopono Song

Ho’oponopono   (gesprochen   Ho – o – pono – pono)  ist ein äußerst wirkungsvolles hawaiianisches Vergebungsritual.

Es tut mir leid – Bitte vergib mir – Ich liebe dich – Danke

Vier einfache Sätze, die seit vielen Jahren um die Welt gehen und inneren Frieden und Heilung bringen. Vier einfache Sätze, die dazu beitragen können, dich selbst zu heilen und die Welt, in der du lebst.

Übersetzt bedeutet „Ho’o“ eine Handlung in Gang setzen, „ponopono“ heißt einen Fehler wieder gut machen, etwas, das aus der Balance geraten ist, wieder ins Lot bringen.

Die Kahuna Morrnah Simeona (geboren 1913 auf Hawaii, gestorben 1992 bei München) passte das traditionelle hawaiianische Ho’oponopono Vergebungsritual an die Bedürfnisse der heutigen Zeit an. Dadurch wurde es möglich, das Ritual auch alleine durchführen zu können.  Seit ihrem Tod 1992 führt ihr Schüler Dr. Ihaleakala Hew Len ihre Arbeit weltweit weiter.
Dr. Hew Len arbeitet bei der Vergebungsarbeit hauptsächlich mit diesen vier Sätzen:

Es tut mir leid – Bitte vergib mir – Ich liebe dich – Danke

Das traditionelle Ho’oponopono beinhaltet jedoch noch viel mehr.

Ich möchte Dich ermutigen, für Dich selbst aktiv zu werden und die Verantwortung für DEIN Leben zu übernehmen. Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt. Mache den Anfang. Dieses Lied hilft Dir dabei.

Wenn wir alte Wut und Groll mit uns herumschleppen ist das, als ob wir in einer schmutzigen, klebrigen Masse laufen. Der nächste Schritt kann nicht frei sein. Wir ziehen eine Schmutzspur hinter uns her. Wenn wir Frieden schließen mit uns und unserem Umfeld, wenn wir vergeben und um Vergebung bitten, haben wir die Chance uns und die anderen Beteiligten zu befreien.

Beim Ho’oponopono Ritual stellt man sich unter anderem die Frage: „Was in mir hat dazu beigetragen, dass sich der Andere so verhalten hat oder eine Sache sich so entwickelt hat?“

Wir schauen immer bei uns selbst. Wenn wir uns frisieren, frisiert sich der Mensch im Spiegel auch. Wenn wir uns positiv verändern, verändert sich der Mensch im Spiegel auch.

Indem Du die Ho’oponopono Musik hörst oder mitsingst, machst Du bereits den ersten Schritt und begibst Dich auf die Reise zu Dir selbst – keine andere Reise ist lohnender.

Die geführte Ho’oponopono Vergebungsmeditation hilft Dir und unterstützt Dich zum Beispiel, das Schmerzgedächtnis deines Körpers zu löschen.

Schmerz und Leid sind Erinnerungen, die im Zellgedächtnis gespeichert sind. Mit Hilfe des Ho’oponopono Songs und der Meditation können diese Zellerinnerungen gelöscht werden.

Das Ho’oponopono Lied ist wie ein inneres Gebet:

Ich erkenne einen Fehler, es tut mir leid und ich bitte um Vergebung. Durch die Liebe wird dieser Fehler vergeben und ich danke dafür.

Damit Du diesen inneren Dialog auch mit Deiner Stimme und in Deiner Sprache singen kannst, steht der Ho’oponopono Song in verschiedenen Sprachen und als Instrumentalversion zur Verfügung.

Die Ho’oponopono Meditation hilft Dir Deine schmerzhaften Erlebnisse loszulassen und zu vergeben, negative Zellinformationen zu löschen und Frieden in dein Leben zu bringen. Auf der CD ist eine ausführliche Version und eine Kurzversion zu hören.

Morrnah Simeona hat ein wunderbares und sehr kraftvolles Vergebungsgebet geschaffen, es steht separat unter dem Button Downloads zur Verfügung.

Pachelbel: Kanon in D – eines der schönsten Stücke der Barockmusik, unhörbar unterlegt mit dem Satz „ich liebe dich“ und Morrnah Simeonas Vergebungsgebet, eine äußerst kraftvolle Kombination. Somit kannst Du durch das bloße Hören dieser Musik dein Unterbewusstsein, deinen Körper und alle Zellen positiv informieren.

Die Website Ho’oponopono Song wurde nicht nur zur Verbreitung dieser sehr wirksamen Selbstheilungsmethode geschaffen, sondern auch, um zu Herzen gehende und heilsame Musik zu verbreiten. Schaue Dir auch die anderen CDs zu verschiedenen Themen an.

Ich würde mich sehr freuen, wenn Du mir über Deine persönlichen Erfahrungen mit meiner Musik und dem Hoʻoponopono Song berichten würdest.

Meinen herzlichen Dank dafür und ich wünsche dir Heilung auf allen Ebenen,

Im Shop sind die kompletten CDs in verschiedenen Sprachen, Hörproben einzelner Tracks oder das Ho’oponopono Befreiungsgebet nach Morrnah Simeona zum Download erhältlich. Das Ho´oponpono Lied gibt es auf Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch und instrumental.

Gisela Krambeer

Musik, Theater, Regie, Tanz, Gesang und die sich daraus ergebenden Auftritte auf unterschiedlichen Bühnen bereicherten schon immer das Leben von Gisela Krambeer. 1989 änderte sich ihr Leben durch ein einschneidendes Erlebnis grundlegend. Durch einen Kunstfehler kam sie in den Rollstuhl und die Schulmedizin konnte ihr nicht wirklich weiterhelfen. Der Wunsch nach Heilung führte sie auf einen langen und intensiven Weg, bei dem sie viele unterschiedliche Heilmethoden erleben und erlernen durfte. Heute kann sie wieder tanzen.

Kontaktformular

© Copyright 2019 - Gisela Krambeer - Ho'oponopono Song

de_DE
en_US de_DE
×
×

Warenkorb